Nimm dir Zeit für ...

 

Confidimus

Termin: Samstag, 25.09.2021, Vortrag 10 - 12 Uhr, Workshop 14 - 17 Uhr

Live-Streaming Vortrag - Beratungsgespräch vorab möglich


Vortrag:

 „Hilfe, mein Kind isst… zu viel, zu wenig, zu ungesund – wie Sie mit Hilfe des confidimus-Prinzips lernen, Ihrem Kind in puncto Essen (wieder) zu vertrauen“

 Workshop:

 „Hilfe, mein Kind isst… zu viel, zu wenig, zu ungesund – das confidimus-Prinzip in der Praxis“ 


Die aktuellen Zahlen erschrecken uns: Bei einem Drittel der Mädchen zwischen 14 und 17 Jahren gibt es Hinweise auf eine Essstörung Etwa 50% der jugendlichen Mädchen fühlen sich zu dick, obwohl nur circa 10% tatsächlich übergewichtig sind. Orthorexie, die übermäßige Beschäftigung mit der Qualität von Lebensmitteln, ist auf dem Vormarsch. Und Essstörungen treten bereits im Grundschulalter auf. Wir sind überzeugt: Wenn Kinder sich spüren und lernen achtsam mit sich zu sein, wenn sie wahrnehmen, was Hunger und Sättigung bedeuten, wenn sie lernen ihre Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen und damit bedürfnisorientiert umzugehen, wenn sie körperlich und seelisch im Gleichgewicht sind, sind sie optimal gewappnet vor Essstörungen. Dafür setzen wir uns täglich ein. 


Das sind wir – Julia Litschko und Katharina Fantl

Wir sind ausgebildet in den Bereichen Coaching, Mediation, Ernährungstraining für Somatische Intelligenz und Kommunikation – aber vor allem sind wir selbst Mütter von insgesamt vier Jungs. Wir sehen den Stress, mit dem Eltern in puncto Ernährung täglich konfrontiert sind. Eltern sind in Sorge, dass ihre Kinder nicht genug, zu viel oder zu ungesund essen. Wir haben selbst Kämpfe am Esstisch erlebt und gespürt, dass dieser Weg nicht richtig sein kann. Aber wie herausfinden? Seit der Gründung von confidimus im Jahr 2018 arbeiten wir genau daran: Wir entwickelten mit unserem confidimus-Prinzip ein innovatives Coachingkonzept, befragten ausgewiesene Experten – wie Dr. Dagmar Pauli, Chefärztin der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Zürich, arbeiteten intensiv mit Eltern, schrieben ein Buch und bildeten ein Netzwerk von aktuell 27 qualifizierten Partnerinnen aus, die mit uns an einem Strang ziehen - hierunter Ökotrophologinnen, Psychotherapeutinnen, Gesundheitspädagoginnen und Coaches. Alles mit dem Ziel, Eltern von ihren Sorgen zu befreien und Kindern ein lebenslang natürliches Essverhalten zu ermöglichen.


Termin: 25.09.2021

Ort: Ottobeuren (www.parkhotel-ottobeuren.de)

Vortrag von 10 bis 12 Uhr - 15 €

Workshop von 14 bis 17 Uhr - 30 €

Kombi Vortrag + Workshop: 40 € 

Vortrag Live-Streaming: 12 €

Beratungsgespräch: 30 € für 30 Minuten

Referent: Katharina Fantl, www.confidimus.de

TiMe

Confidimus

Vortrag

15 €

Workshop

30 €

Kombi Ticket

40 €

Live-Streaming

12 €

Beratungsgespräch

30 € für 30 Minuten vorab mit Katharina Fantl 10 % Rabatt auf deine nächste TiMe Bestellung

E-Mail
Instagram